Der Emoji-Schoko-Kuchen

Tadah, wir haben gebacken 🙂 Aber nicht nur irgendeinen Kuchen, sondern natürlich einen, wie es sich für eine richtige Blogger-Gruppe gehört: einen EMOJI-Kuchen!

image

Hier erstmal das Rezept:

Zutaten für einen türkischen Schokoladen Kuchen:

4 Eier, 2 Gläser Zucker, 1 Glas Milch, 1 Glas Sonnenblumenöl oder anderes neutrales Öl, 1 Pck. Vanillezucker, 3 El   Backkako, 1 Pck. Backpulver, 2 Gläser Mehl

Arbeitszeit ca.10 Min// Backzeit etwa 45 Min// Schwierigkeitsgrad: normal

Das Kuchen-Machen geht ganz enfach und schnell:

Alle Zutaten verrühren. Den Teig in eine hohe Form füllen. Und ab in den Backofen damit. Fertig 🙂

Für die Deko haben wir gelben und roten Fondant verwendet. Da wir keinen brauchen Fondant gefunden haben, haben wir für das Gesicht Schokolade verwendet.

Und hier könnt ihr nun unser Ergebnis begutachten (macht es doch einfach mal nach):

image             image