Ein Rundgang durch St. Pauli mit Konrad Lorenz

Unsere Kinderreprter-Kollegen von den Radiofüchsen haben sich im Rahmen eines Ferienprojektes auch mal bei uns in der Gegend des Hein-Köllisch-Platzes umgeschaut. Dort haben sie mit dem Autor Konrad Lorenz gesprochen, der hier aufgewachsen ist und gaaaaanz viel zu erzählen hatte. Hört unbedingt mal rein!

http://radiofuechse.de/reinhoeren/von-papierbergen-kohlen-messerwerfern-und-einem-bandwurm-ein-rundgang-durch-st-pauli-mit

      rundgangstpauli1

Die Kneipe „Silbersack“ gibt es schon seit über 60 Jahren! Hier roch es nach Zigaretten, nach Bier – und nach Ärger…

rundgangstpauli2

Wir sind auf dem Hein-Köllisch-Platz angekommen: „Da oben habe ich gewohnt.“

rundgangstpauli3

In der Kirche roch es immer sehr schön nach Kerzen. Aber wenn der kleine Konrad und seine Freunde auf dem Kirchhof Messerwerfen spielten, dann schimpfte die Frau Pastorin los!

rundgangstpauli4